Spanplatten

Spanplatten sind für Verkleidungen aller Art gut einzusetzen. Im Wohnraum machen beschichtete Spanplatten richtig was her!
Sie möchten ein günstiges Angebot? Überzeugen Sie sich von unserem breiten Sortiment und den fairen Preisen.

[Foto: Glunz AG]

Bild Holzbau lt. P.Trunkwalter
Im Bereich Plattenwerkstoffe hat die Mitteldichte Faserplatte = Medium Density Fibreboard (MDF) einen festen Platz eingenommen. Dies verdankt sie ihrer homogenen Struktur, welche sich hervorragend bearbeiten lässt.
 
Eine Steigerung dazu ist die Hartfaserplatte = High Density Fibreboard (HDF), welche sich durch die höhere Dichte und einer deutlich höheren Belastbarkeit auszeichnet.
TOPAN®MDF ist ein Werkstoff, der aus sorgfältig entrindetem, hochwertigem Nadelholz hergestellt wird. Als Basisprodukt für Designer und Verarbeiter ist der Werkstoff vielseitig einsetz- und verarbeitbar. Wie Holz ist TOPAN®MDF extrem langlebig und mit allen gängigen Maschinen zu bearbeiten. Es verfügt über hohe Biege-, Querzug- und Schraubfestigkeit. Seine formaldehydfreie Verleimung sowie die wohngesunden Eigenschaften sind auch in punkto Nachhaltigkeit ideale Argumente für das Design der Zukunft.
novopan_p3_nf_180.jpg

NOVOPAN® P3 Verlegespanplatten mit umlaufendem Nut- und Federprofil entsprechen der EN 312 bzw. DIN EN 13986 und tragen das CE-Kennzeichen. Damit erfüllen sie höchste Ansprüche hinsichtlich Festigkeit und Qualität und eignen sich besonders für nichttragende Innenanwendungen im Feuchtebereich, d.h. bei kurzfristig erhöhter Feuchtebeanspruchung. Die NOVOPAN® P3 Verlegespanplatte kann überall dort eingesetzt werden, wo eine glatte und geschlossene Oberfläche gewünscht wird. So kann sie generell mit allen gängigen, nicht wasserbasierenden Beschichtungsmitteln behandelt werden.