Wohnklimaplatten sind ideal zur Regulierung des Wohnklimas sowie zur Verhinderung von Kondenswasser- und Schimmelbildung im Innenbereich. Die Platten bestehen aus zellstoffverstärktem Calciumsilikat. Dies sorgt für die Stabilität und die Festigkeit der Platten.

Die AGEPAN® Flex ist eine im Trockenverfahren hergestellte Holzfaserdämmplatte mit stumpfen Kanten, die den Anforderungen der DIN EN 13171 und der allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassung Z-23.15-1508 entspricht. Die Holzfasern werden mit einer speziellen Technologie dreidimensional zu einer homogenen Matte vernetzt und sind daher besonders flexibel und anpassbar. Darüber hinaus ist die AGEPAN® Flex diffusionsoffen und sorptionsfähig. Sie erfüllt hohe ökologische Standards und wird als Hohlraumdämmung im Dach- und Wandbereich zwischen der Tragkonstruktion eingesetzt.

Die AGEPAN® DWD protect ist eine diffusionsoffene Holzfaserplatte Typ MDF. RWH gemäß EN 622-5, die der allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassung Z-9.1-382 sowie der DIN EN14964 entspricht. Unsere AGEPAN® DWD protect bietet dem Verarbeiter, dank des optimierten Oberflächenschutzes, mehr Sicherheit gegen Feuchtigkeitseinwirkung. Sie kommt zur Knick- und Kippaussteifung als mittragende und aussteifende Beplankung sowie als zweite wasserableitende Schicht zum Einsatz.